Bild Detailseiten

Über uns

Business Meeting

Die Goebel-Gruppe

Der Hochsicherheitsdruck sowie die effizienten Verpackungslösungen kennzeichnen die Hauptmarktsegmente der Goebel-Gruppe: Goebel Capital, mit Sitz in der Schweiz, bildet das strategische und finanzielle Hauptquartier, welches verantwortlich für das Marketing und den Vertrieb ist; Goebel Darmstadt, die Denkfabrik für Forschung und Entwicklung und letztlich Goebel MMD Maulburg, die ehemalige Druckmaschinenabteilung von Müller Martini, mit Schwerpunkt auf Service und Kundenbetreuung.

Die Partnerschaft mehrerer namhafter Unternehmen aus der Druckindustrie charakterisiert ein entscheidend strategisches Element der Goebel-Gruppe.

Im neuen Goebel-Kompetenzzentrum in Eschenbach - Schweiz - zeigen wir unsere Kompetenzen und Beziehungen zum Nutzen unserer Kunden. Hier montieren wir sämtliche unserer Maschinen für die Werksabnahme vor der Auslieferung an die Klienten.

Seit vielen Jahrzehnten entwickelt, produziert und liefert Goebel Druckmaschinen für die Herstellung von Banknoten, Steueretiketten, Briefmarken und diversen weiteren Arten von Sicherheitsdokumenten - indessen der repräsentative Kontext zum Sicherheitsdruck von Nicht-Banknoten-Anwendungen aller Arten anzufügen ist, wo die Goebel-Gruppe eine Marktführer-Position vertritt. Der zunehmende Stellenwert dieses Sektors ist auf die steigende Nachfrage nach Sicherheitsprodukten zurückzuführen, wobei die Webdrucktechnologien von Goebel aufgrund der Effizienz und Produktivität signifikante Vorteile gegenüber dem Blattdruck bieten. Die webgesteuerten Innovationen von Goebel haben Meilensteine in der Druckindustrie gesetzt.

Goebel bietet für die unterschiedlichsten Länder der Welt die ergiebigste und produktivste Produktionspalette für den Banknotendruck. Obwohl jene Produktion von der sogenannten Blattproduktion dominiert wurde, wird die gegenwärtige Markttendenz eines zunehmenden Marktauftritts von Polymerbanknoten eine wesentliche Rolle spielen.
Goebel legt mithilfe von hoher Prozesseffizienz, minimalen Kosten pro Banknote und der bestmöglichen Kapitalrentabilität (ROI) beim Banknotendruck maßgebliche Vorteile der webbasierten Produktionslösung vor. 

Im Verpackungsgewerbe hat Goebel die VSOP-Technologie (Variable Sleeve Offset Printing), aufgrund ihrer unvergleichlichen Überlegenheit namens Nachhaltigkeit, Kostenvorteil, kurzer Vorlaufzeit und bester Druckqualität im Einsatz. In Folge dessen wird mittelfristig gesehen die VSOP-Technologie von Goebel die traditionelle Tiefdruck- und Flexodruck-Technologie ersetzen.

Adresse

Goebel Capital GmbH
Schochenmühlestrasse 4
6340 Baar
Schweiz

Druck-Kompetenzzentrum
Rothenburgstrasse 34
6274 Eschenbach
Schweiz